• 30 JahreErfahrung
  • 25 HektarRecyclinganlage
  • 1 Million TonnenUmschlag pro Jahr

Tunnelabriss in Rekordgeschwindigkeit / sehr tiefer Unterwasseraushub

Abbruch und Aushub für Osterweiterung der Stadtautobahn

Bis 2024 wird die bestehende Autobahn A100 im Südosten Berlins von Neukölln bis zur Anschlussstelle Am Treptower Park erweitert. Sie soll den Berliner Stadtverkehr entlasten und die östlichen Bezirke besser an das Autobahnnetz anschließen.

 

BTB ist seit 2014 an dem aufwändigen Bauprojekt beteiligt. Seitdem haben wir hier in 16 Baudocks 2 Millionen Tonnen Erde bewegt.

 

Die größte Herausforderung des Projekts war der Abriss eines bestehenden Tunnels sowie mehrerer Bahndämme. Innerhalb von nur 72h mussten diese während einer Sperrpause der S-Bahn komplett abgetragen werden. Im 3 Schicht-System wurden dabei Tag und Nacht 13.000m³ Erde und Stahlbeton zurückgebaut, abtransportiert und entsorgt.

 

Innerhalb weniger Tage musste zudem eine neue Sole für eine neue Eisenbahnbrücke aufgebaut werden. Die vormontierte Brücke wurde dann auf Schienen eingeschoben. So konnten die Sperrpausen gering gehalten und der für den Berufsverkehr wichtige S-Bahn-Betrieb zügig wieder aufgenommen werden.

 

Wie immer bei Tiefbauarbeiten unweit der Spree war auch hier zudem ein komplexer Unterwasseraushub vonnöten. Bis zu 24 Meter tief haben unsere GPS-gesteuerten Bagger den Boden ausgehoben. In einem Brückenbereich setzten unsere Spezialisten aufgrund der Platzverhältnisse einen Saugbagger ein. Der Erdaushub, der teils aus felsartigen Mergelböden bestand, wurde direkt auf der Baustelle entwässert, beprobt und schließlich abgefahren.

Seit über 30 Jahren Ihr Partner für Erdbau, Abbruch & Recycling in Berlin

Senden Sie uns Ihre Ausschreibungsunterlagen für ein Angebot zu!

Projekt-Details

  • Auftraggeber : Züblin Spezialtiefbau GmbH
  • Laufzeit : seit 2014