• 30 JahreErfahrung
  • 25 HektarRecyclinganlage
  • 1 Million TonnenUmschlag pro Jahr

Große innerstädtische Baugrube

Ergänzungsbau für den Axel-Springer-Verlag

Zwischen Schützen- und Zimmer-, Jerusalemer und Lindenstraße im Berliner Stadtteil Kreuzberg entstand von 2016 bis 2019 ein weiteres Verlagsgebäude für bis zu 3.500 Mitarbeiter – in unmittelbarer Nachbarschaft zu den schon bestehenden Verlags- Hochhäusern, im Herzen des früheren Zeitungsviertels und entlang der ehemaligen Berliner Mauer (der ehemalige Grenzverlauf zieht sich quer durch das Gebäude).

 

BTB hob für den Verlag gemeinsam mit Züblin Spezialtiefbau die 80.000 m³ große Baugrube aus. Diese sehr große Baugrube inmitten eines Straßencarrées war logistisch besonders herausfordernd. Denn mitten in der Stadt und ohne Ausweichflächen für Baumaschinen und LKW mussten Aushub und Abtransport der Böden genauestens aufeinander abgestimmt werden. Durch den Platzmangel war zudem die exakte Koordination mit anderen Gewerken unerlässlich.

 

Trotz aller Hürden konnte der Neubau überpünktlich 2019 fertiggestellt werden. Im Frühjahr 2020 sind die ersten Mitarbeiter eingezogen.

 

Anlässlich des Richtfests erstellte der Axel-Springer-Verlag eine Dokumentation des Neubaus. Bei 0:53 sind auch die BTB-Arbeiten zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit über 30 Jahren Ihr Partner für Erdbau, Abbruch & Recycling in Berlin

Senden Sie uns Ihre Ausschreibungsunterlagen für ein Angebot zu!

Projekt-Details

  • Auftraggeber : ARGE
  • Laufzeit : 2016-2017